Faszination Volleyball!

Starker Auftritt
TSV-Regionalligateam siegt in Bamberg mit 3:1
Mit einem letztendlich verdienten, wenn auch hart erkämpften 3:1 (25:16/25:14/22:25/25:23) Auswärtssieg in Bamberg haben die Regionalligavolleyballerinnen des TSV Sonthofen ihre Chance auf die Meisterschaft gewahrt. Mit einem Punkt Vorsprung geht man nun in das Topspiel nächsten Samstag gegen den Tabellenzweiten Obergünzburg und mit einem klaren Sieg würde die Meisterschaft feststehen.
In Bamberg musste der TSV ohne Mittelblockerin Nadine Burbrink und Coach Veronika Majova auskommen, konnte aber das erste Mal in dieser Saison auf Veronika Vlaskova bauen. Das Team um Co-Trainerin Hana Rungova, die auf der ungewohnten Mittelblockposition einsprang, erwischte einen guten Start und ging im ersten Satz schnell in Führung. Obwohl sich Bamberg tapfer wehrte, lag der TSV ständig in Front und Eva Schilf setzte mit einer Aufschlagserie den Schlusspunkt unter den 25:16 Satzgewinn. Der zweite Durchgang blieb bis zum 13:13 ausgeglichen, aber danach ließ der TSV um Kapitän Vanessa Müller nichts mehr anbrennen und Bamberg holte beim 25:14 nur noch einen Punkt. Obwohl sich der TSV im dritten Satz mehr Eigenfehler leistete, lag man trotzdem mit 21:17 in Front, ehe Bamberg aufholte und den Satz mit 25:22 gewann. Der TSV verlor durch diesen Satzverlust etwas die Konzentration und Mitte des vierten Satzes lag man mit einigen Punkte zurück. Die Einwechslung von Veronika Vlaskova brachte aber dann den Umschwung, denn die Topangreiferin punktete zuverlässig und führte ihre Mannschaft zum Matchball, den Charlotte Ansel zum 25:23 und somit zum 3:1 Sieg verwandelte.
Nun gilt es am kommenden Samstag das Sahnehäubchen auf diese erfolgreiche Saison zu setzen, denn im Match gegen den Tabellenzweiten Obergünzburg hat die Majova-Truppe die Chance, aus eigener Kraft die Meisterschaft zu holen.Starker AuftrittStarker-AuftrittStarker-AuftrittStarker-Auftritt

Erstellt: 2018-03-06 15:21:25   Text: Peter Fischer



Alle Einträge anzeigen
VBL-Infos

 

Titelsponsor

Premiumpartner





 

 

Kommunikationspartner


Ausrüstungspartner