Faszination Volleyball!

AllgäuStrom Volleys erwarten den VCO Dresden

Ausnahmsweise an einem Sonntag (4.3.2018) erwarten die Sonthofer Bundesliga-Damen in der 2. Liga Volleyball-Liga Süd den VCO Dresden. Bereits um 16 Uhr wollen die AllgäuStrom Volleys in der Allgäu Sporthalle Sonthofen gegen den Tabellen-Neunten weitere Punkte einfahren.

 

Als Tabellen-Fünfter und mit zwei aufbauenden Siegen gegen Lohhof und Stuttgart im Gepäck empfangen die Damen um Kapitän Veronika Kettenbach die Youngster-Truppe aus Sachsen. Und Familie Kettenbach wird an diesem Sonntag auch etwas Einmaliges erleben. Das wird es vermutlich noch nicht sehr oft gegeben haben, dass gleich drei Schwestern in einer Bundesliga-Begegnung auf dem Feld standen. Denn neben Veronika und Alexandra bei Sonthofen wird noch Elisabeth Kettenbach, die 17-jährige Schwester der Beiden, bei Dresden auflaufen.

 

Auch wenn das vermutlich die Eltern ziemlich stolz macht, wird sich auf dem Volleyballfeld dann nichts geschenkt. Die jungen Dresdner Damen des VCO stehen zwar nur auf dem neunten Tabellenrang, konnten aber schon beachtliche Matches abliefern und bereits Bad Soden, Lohhof, Stuttgart und Neuwied besiegen. Das Hinspiel in Dresden Ende November gewannen aber die AllgäuStrom Volleys mit 3:1.

 

Trainer Andreas Wilhelm sieht seine Damen zwar durchaus in der Favoritenrolle, dennoch sind die jungen Talente des Förder-Kaders aus Dresden sicher nicht zu unterschätzen. Sonthofen will als Tabellenfünfter am Führungs-Quartett dranbleiben. Der Vierte VV Grimma ist derzeit fünf Punkte entfernt. Tabellenführer ist aktuell NawaRo Straubing (39 Punkte), dicht gefolgt von Printus Offenburg (38).

 

Am Schüler- und Jugendtag der AllgäuStrom Volleys haben alle Kinder und Jugendlichen der Sonthofer Schulen und Vereine freien Eintritt. Die Sonthofer Mannschaft freut sich auf viele junge Volleyball-Fans, die das Team lautstark unterstützen. Einlass ist ab 15 Uhr und Spielbeginn um 16 Uhr.

AllgäuStrom Volleys erwarten den VCO DresdenAllgäuStrom-Volleys-erwarten-den-VCO-DresdenAllgäuStrom-Volleys-erwarten-den-VCO-DresdenAllgäuStrom-Volleys-erwarten-den-VCO-Dresden

Erstellt: 2018-03-01 22:36:14   Text: Christian Feger



Alle Einträge anzeigen
VBL-Infos

 

Titelsponsor

Premiumpartner





 

 

Kommunikationspartner


Ausrüstungspartner