Faszination Volleyball!

AllgäuStrom Volleys verlieren in Straubing

Im Bayern-Derby der 2. Volleyball-Bundesliga mussten sich die AllgäuStrom Volleys Sonthofen einem starken Straubinger Team mit 0:3 (18:25 / 18:25 / 19:25) geschlagen geben. NawaRo Straubing konnte durchwegs seine Klasse und Titelambitionen unterstreichen und steht weiterhin auf Platz Zwei der Liga. Sonthofen rangiert weiterhin auf Platz Fünf.

 

Im Match gegen die favorisierten Niederbayern konnten die Allgäuer Damen um Head-Coach Andreas Wilhelm am Samstag Abend zwar eine konstante Leistung abrufen, aber Straubing zeigte vor den rund 800 heimischen Zuschauern erneut eine hochklassige Partie. Mit druckvollen Aufschlägen, insbesondere der starken Österreichischen Zuspielerin Dana Schmit und sehenswerten Angriffen der Serbin Danica Marković legten die Gastgeber den Grundstein für einen nie gefährdeten Heimsieg. Der Kader mit drei US-Amerikanerinnen, zwei Österreicherinnen und einer Serbin sucht seine gleichen und ist mit nun 30 Punkten der stärkste Verfolger des Tabellenführers Offenburg.

 

Bei Sonthofen fehlte nachwievor verletzungsbedingt Jelena Zulj und Sabrina Karnbaum war nach längerer Pause wieder mit von der Partie. „Wir haben heute zwar kein schlechtes Match abgeliefert und als Team um jeden Ball gekämpft, aber gegen den Straubinger Druck war an diesem Tage kein Kraut gewachsen.“ analysierte Teammanager Achim Flick das Match. Natascha Niemczyk, die mit der silbernen MVP-Medaille ausgezeichnet wurde, konnte ebenso wie die sehr gut aufgelegte Caro Stobl die klare Niederlag in drei Sätzen nicht verhindern. Das Spiel gegen den Titelaspiranten abhaken und nach vorne schauen heißt die Devise. Denn schon am kommenden Wochenende steht ein weiteres Bayernderby an. Gegen den SV Lohhof wollen die AllgäuStrom Volleys vor eigener Kulisse zurück auf die Gewinner-Straße.

AllgäuStrom Volleys verlieren in StraubingAllgäuStrom-Volleys-verlieren-in-StraubingAllgäuStrom-Volleys-verlieren-in-StraubingAllgäuStrom-Volleys-verlieren-in-Straubing

Erstellt: 2018-02-04 15:57:21



Alle Einträge anzeigen
VBL-Infos

 

Titelsponsor

Premiumpartner





 

 

Kommunikationspartner


Ausrüstungspartner