Faszination Volleyball!

AllgäuStrom Volleys erwarten Tabellenführer Offenburg

Mit dem VC Printus Offenburg erwarten die AllgäuStrom Volleys am Samstag (27.1., 19:30 Uhr) in der eigenen Halle den aktuellen Tabellenführer. Mit nur einem verlorenen Match und satten 27 Punkten aus zehn Spielen steuern die Baden-Württemberger zielstrebig Richtung Meisterschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd. Sonthofen, derzeit auf Platz Fünf der Liga, fühlt sich aber nach dem Sieg in Neuwied am vergangenen Wochenende durchaus in der Lage dem hohen Favoriten die Stirn zu bieten.

„Wir wollen uns natürlich möglichst teuer verkaufen.“ so Christian Feger, Geschäftsführer der Sonthofer. „Wenn wir unser Potential wie gegen Grimma abrufen, dann können wir auch Offenburg ärgern.“ Und der Tabellenführer wird die Gastgeber sicher nicht unterschätzen. Im letzten Jahr konnte Sonthofen beide Spiele gewinnen und somit die Meisterschaft gegen die punktgleichen Offenburger dadurch entscheiden.

Doch in dieser Saison stehen die Vorzeichen etwas anders. Während die Volleys nur schwer zu ihrem Spiel und den ersten Erfolgen fanden, konnten die Gäste von Beginn an ihre Titel-Ambitionen zeigen. Lediglich fünf verlorene Sätze und nur eine Niederlage gegen Straubing sprechen eine deutliche Sprache. Auch das Hinspiel ging Mitte Oktober deutlich mit 0:3 an den VCO.

Doch die Sonthoferinnen sind hier keineswegs eingeschüchtert und möchten ihre Heimbilanz, die mit nur einem Sieg bisher dürftig aussieht, gerade gegen den Meisterfavoriten aufbessern. In Neuwied konnten Veronika Kettenbach und Co. bereits wieder eine sehr kämpferische Leistung zeigen und mit nur acht Spielerinnen einen 3:1 Auswärtssieg feiern. Mit entsprechendem Selbstbewusstsein will man so in einer hoffentlich vollen Allgäu Sporthalle dem VC Printus Offenburg entgegentreten.

Diesmal bereits um 14 Uhr werden die Damen der Regionalliga in der Halle antreten. Der TSV Sonthofen II empfängt als Tabellenführer den Vierten SV Hahnbach und möchte seine Bilanz von neun Siegen aus elf Matches mit einem Sieg weiter verbessern.

 

AllgäuStrom Volleys erwarten Tabellenführer OffenburgAllgäuStrom-Volleys-erwarten-Tabellenführer-OffenburgAllgäuStrom-Volleys-erwarten-Tabellenführer-OffenburgAllgäuStrom-Volleys-erwarten-Tabellenführer-Offenburg

Erstellt: 2018-01-26 19:08:02   Text: Christian Feger



Alle Einträge anzeigen
VBL-Infos

 

Titelsponsor

Premiumpartner





 

 

Kommunikationspartner


Ausrüstungspartner