Faszination Volleyball!

TSV-Nachwuchs im Sand weiterhin erfolgreich
Meistertitel für U13- und U18-Teams
Die Volleyballerinnen des Nachwuchszentrums des TSV Sonthofen setzten auch letztes Wochenende ihre Erfolgsserie bei den Beachturnieren fort. Je ein U13- als auch ein U18-Team des TSV Sonthofen wurde schwäbischer Meister und auch alle anderen beteiligten TSV-Teams konnten mit guten Ergebnissen aufwarten.
Beim U13-Turnier in Bad Grönenbach wurde in zwei Dreiergruppen gespielt und beide TSV-Teams qualifizierten sich als Gruppensieger fürs Halbfinale. Dort setzte man sich in beiden Spielen gegen Mauerstettener Teams durch und so kam es zu einem Sonthofer Endspiel. Dieses wurde mit einem 15:3 und 15:11 zu einer klaren Sache für Greta Schmidt und Patricia Wendl, die sich somit für die bayrische Meisterschaft qualifiziert haben. Der zweite Platz ging an Alina Scherzl und Alena Pauker, die beide ebenfalls ein tolles Turnier spielten.
Beim U18-Turnier in Burgberg waren nur 4 Teams am Start und alle kamen aus Sonthofen. Nach spannenden Spielen standen letztendlich Janina Landerer und Jasmin Schmid als schwäbische Meister fest. Dahinter rangierten die Teams mit Tamara Schellenberg/Laura Butzlaff als Zweite, Patricia Moser/Franzi Hilbrand als Dritte und Selina Gubisch/Luka Schreiber als Vierte. Auch bei diesem Turnier zeigte sich, dass sich das vermehrte Beachtraining positiv auf die Leistungen der TSV-Mädchen auswirkt.
Die U13-Sieger v.l.n.r. Patricia Wendl, Greta Schmidt, Alina Scherzl und Alena Pauker
Die siegreichen U18-Teams des TSV v.l.n.r. Janina Landerer, Jasmin Schmid, Selina Gubisch, Luka Schreiber, Franzi Hilbrand, Patricia Moser, Laura Butzlaff und Tamara SchellenbergTSV-Nachwuchs im Sand weiterhin erfolgreichTSV-Nachwuchs-im-Sand-weiterhin-erfolgreichTSV-Nachwuchs-im-Sand-weiterhin-erfolgreichTSV-Nachwuchs-im-Sand-weiterhin-erfolgreich Erstellt: 2017-06-19 21:04:30   Text: Peter Fischer



Alle Einträge anzeigen
VBL-Infos

 

Titelsponsor

Premiumpartner





 

 

Kommunikationspartner


Ausrüstungspartner