Faszination Volleyball!

U12 holt starken 7. Platz bei der Bayrischen

Letztes Wochenende fand die Bayrische Meisterschaft  U12 / U13 in Mauerstetten statt. Olesja Schöll hatte sich mit den Jüngsten des Nachwuchszentrums dafür qualifiziert. 16 Mannschaften nahmen teil. Letztendlich stand ein 7. Platz zu Buche, mit dem sowohl der Coach als auch das Team zufrieden sein konnten.
In der Gruppenphase musste man sich zwar dem alten Konkurrenten aus Mauerstetten mit 0:2 geschlagen geben, doch nach zwei Siegen gegen Großwelzheim und Regenstauf holte sich das Schöll-Team den 2. Gruppenplatz. Im Überkreuzspiel setzte man sich dann deutlich mit 2:0 gegen Hahnbach durch und platzierte sich somit schon einmal unter den ersten Acht. Dort stand allerdings der spätere Sieger Straubing als nächster Gegner im Weg und es setzte eine klare Niederlage. Nachdem der TSV auch gegen Regenstauf den Kürzeren zog, gab es zum Abschluss des Turniers noch das Match um Platz 7. In einem spannenden Spiel konnte die Mannschaft um Coach Olesja Schöll mit 2:1 gegen Holzkirchen gewinnen und beendete somit das Turnier als Siebter.
Bild: Das U12-Team des TSV. Hinten Olesja Schöll; knieend v.l.n.r. Svenja Rosin, Ssiyaana Venos, Kim Wollschläger, Anna-Maria Mautz; vorne Melissa Butzlaff

U12 holt starken 7. Platz bei der BayrischenU12-holt-starken-7.-Platz-bei-der-BayrischenU12-holt-starken-7.-Platz-bei-der-BayrischenU12-holt-starken-7.-Platz-bei-der-Bayrischen

Erstellt: 2017-05-08 20:28:45   Text: Peter Fischer



Alle Einträge anzeigen
VBL-Infos

 

Titelsponsor

Premiumpartner





 

 

Kommunikationspartner


Ausrüstungspartner